Die Unikatewelt
Die Unikatewelt

Über uns

DIE UNIKATEWELT wurde 2005 vom, leider verstorbenen, Bischofshofener Metall-Bildhauer Herbert Gahr in‘s Leben gerufen und ist seitdem fester Bestandteil der Messe „Wohnen & Interieur“- die größte Einrichtungsmesse Österreichs in Wien. Mit viel Pioniergeist und Engagement schuf er in der etwas „eingefahrenen“ Messelandschaft eine Nische für das Besondere. In Eigeninitiative organisiert und kuratiert, bietet DIE UNIKATEWELT auf etwa 5.000 m2 dem Publikum DIE Plattform für Erstaunliches, Kunst und Kreatives, Außergewöhnliches und Design - alles Einzelstücke.

Alles – nur nicht von der Stange! Jedes Objekt, aus welchem Material auch immer hergestellt, ist ein Unikat - selbst erdacht, selbst gemacht. Hirnschmalz und Handwerk in einem Objekt verbunden – Raumkunst – Kunstwerk – Werkschau. Das ist die Idee, die hinter der UNIKATEWELT steckt.

Wir sind’s! – Die kreativen Querköpfe, die Selbstentwickler, die Selbstproduzierer, die Sich-immer-wieder-neu-Erfinder, die Selbstvermarkter und ….auch Selbstdarsteller. Eine Mischung aus Jung oder Graumeliert – wir werken gegen Uniformität und Massenprodukte im Drinnen und Draussen. Dem Auge des Betrachters wird wieder etwas zu entdecken gegeben!

AUSSTELLEN auf der UNIKATEWELT ?

Sehr gerne! – Wir freuen uns über neue kreative und innovative Mitglieder - Seit dem 11. September 2017 gibt es den Verein DIE UNIKATEWELT mit dem Ausstellungs-Forum auf der Messe Wohnen & Interieur in Wien – jeweils im März. Die Mitglieder des Vereins stellen dort Ihre Werke zur Schau. Weitere gemeinsame Ausstellungen sind in Arbeit…

Bewerbungen bitte an:

Kurator Hendrik Hackl oder Kuratorin Elfriede Edlmaier

Möglich sind Skulpturen, Wandobjekte, Malerei, Installationen, Plastiken, Fotografie, Lichtobjekte, Dekoratives, Skurriles, außergewöhnliches Mobiliar - alle Materialien sind möglich. Die eingesandten Bewerbungen werden dann vom Vorstand kuratiert.


Unser nächster
Ausstellungstermin:
9. bis 17. März 2019
„Wohnen & Interieur“
Messe Wien